Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Food-Trends / 02. Juni 2017

Zuckerfreie Ernährung – Schmeckt das?

In unserem E-Book "Ich mach Schluss mit Zucker" treten wir beim Zuckerkonsum auf die Bremse. Neben nützlichen Tipps für eine zuckerfreie Ernährung und dem Erfahrungsbericht von Bloggerin Hannah Frey "Projekt - gesund leben" gibt's viele leckere zuckerfreie Rezepte als Inspiration zum Nachkochen. Vorab haben wir diese für euch getestet. Denn auch wir wollen trotz weniger Zucker nicht auf Kuchen und Co. verzichten. Jetzt zeigt sich: Naschen ohne Zucker – Schmeckt das?

Zuckerfreie Ernährung – Schmeckt das? Der ultimative Redaktionstest

Unsere Kollegen im Büro – und wir natürlich auch – lieben Süßes. In jeder Schublade gibt es süße Notrationen für alle Fälle. Damit haben wir schnell das richtige Zielpublikum für unsere zuckerfreien Rezepte gefunden und zur großen Verkostung geladen.

Zuckerfreie Ernährung – So lauten die Testurteile

Rezept Nr. 1: Energy Balls

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/24/16/Asset_1612416.jpg

Verkoster: Sebastian, Redakteur
Liebste Zuckersünde: Irgendetwas Süßes gegen das Mittagstief
„Die Kugeln schmecken fruchtig und haben einen deutlichen Crunch-Anteil. Für die Süße sorgen hier Datteln, die man aber nicht rausschmeckt. Das finde ich super, weil ich kein Dattel-Fan bin. Ein Hinweis für Allergiker: Wer keine Nüsse verträgt, sollte hier lieber eine andere Alternative wählen. Mein Fazit: Sie sind zwar ohne Schokolade, schmecken aber trotzdem sehr lecker. Ich kann mir auch vorstellen, noch einen Löffel Kakao in die Masse zu mischen oder sie mit Joghurt als Zwischenmahlzeit oder Frühstücksmüsli zu essen.“

Rezept Nr. 2: Schoko-Muffins

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/67/30/Asset_1626730.jpg

Verkoster: Helen, Fotografin
Liebste Zuckersünde: Kuchen, Kuchen, Kuchen
„Schon beim Ansehen weiß man, was sich im Muffin verbirgt: Schokolade!! Und sein Geschmack hält definitiv, was das Aussehen verspricht. Er schmeckt herrlich schokoladig, mit einer leichten Bananennote. Der Muffin ist sehr kompakt, aber dennoch saftig. Das zart-herbe Topping ist der Wahnsinn und direkt aus dem Kühlschrank ein echter Sommergenuss. Mein Fazit: Eine super leckere Schokobombe. Wer braucht da noch Zucker?!“

Rezept Nr. 3: Knusperriegel mit Amarant

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/66/28/Asset_1626628.jpg

Verkoster: Stefan, Mediengestalter
Liebste Zuckersünde: Ein Müsliriegel, der für die Heimfahrt mit dem Fahrrad Energie liefert
„Die gut erkennbaren Fruchtstücke lassen den Müsliriegel gesund und lecker aussehen. Von der Konsistenz her merkt man absolut keinen Unterschied zu 'normalen' Müsliriegeln. Geschmacklich dominiert die Kokosnote, die der Riegel durch das Kokosöl bekommt. Ich würde ihn definitiv wieder essen!“

Rezept Nr. 4: Rosmarin-Grapefruit-Wasser

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/66/77/Asset_1626677.jpg

Verkoster: Andreas, Mediengestalter
Liebste Zuckersünde: Limo und Co.
„Mein erster Eindruck des Rosmarin-Grapefruit Wassers war sehr positiv. Die Farbgebung und der frische Eindruck machen sofort Lust das Getränk zu probieren. Es riecht sehr stark nach Rosmarin, beim Geschmack dominiert aber die Grapefruit. Ein toller Nebeneffekt: Wenn das Glas leer ist hat man noch ein paar Stückchen Grapefruit als 'Nachtisch'. Ein wirklich erfrischendes Getränk für den Sommer – vor allem wenn es eiskalt ist!“

Hunger bekommen?

In unserem kostenlosen E-Book findet ihr alle Rezepte zum Ausprobieren!

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl