Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.

Quark: Köstlich mit Früchten oder Kräutern

Quark ist ein Frischkäse, der durch Säuerung von Kuhmilch hergestellt wird. Er wird zur Herstellung sowohl von süßen als auch von herzhaften Speisen verwendet. Das Produkt fällt als Nebenerzeugnis bei der Käseherstellung ab, wird aber meist in einem eigenen Verfahren produziert, bei dem nur wenig Lab benutzt wird.

Herstellung von Quark

Im ersten Schritt wird Milch mit Milchsäurekulturen angereichert. Nach etwa zwei Stunden kommt Lab hinzu, sodass die Milch gerinnt. Dies dauert bis zu acht Stunden. Durch die Gerinnung trennt sich die Milch in feste und flüssige Bestandteile. Der feste Teil ist fertiger Quark, der nur noch von der flüssigen Molke getrennt werden muss.

Nährwerte von Quark

Im Handel findet sich Quark häufig in drei Stufen: Magerstufe (unter 10 Prozent Fett in der Trockenmasse), Halbfettstufe (20 Prozent Fett i. Tr.) und Fettstufe (40 Prozent Fett i. Tr.). Alle liefern Kalzium, das wichtig für gesunde Knochen ist. Quark kann am besten morgens aufgenommen werden, das macht Quark zu einer idealen Mahlzeit für das Frühstück. Zudem enthält er die Vitamine D und B. Vor allem Kindern bekommen durch Quark wichtige Mineralstoffe und Proteine, die ihr Wachstum fördern und sie fit und gesund machen. Sportler schätzen die hochwertigen Eiweiße im Quark, die der Körper gut verarbeiten kann.

Verwendung von Quark

Speisequark ist günstig und kann auf vielfältige Arten weiterverarbeitet werden. Oft wird er mit Müsli oder Früchten gemischt. Herzhafte Rezepte mit Kräutern und Gewürzen dienen als Brotaufstrich, Dip oder Salatsoße. Er schmeckt zu Fleisch, Kartoffeln und Gemüse. Beim Backen wird Quark häufig für Kuchen verwendet. Er ist Hauptbestandteil des Käsekuchens und des Topfenstrudels. Auch Quarkkrapfen und Quarkstuten enthalten den Frischkäse. Wenn keine Hefe vorhanden ist, kann ein Quark-Öl-Teig zubereitet werden, der für herzhafte und süße Gebäcke geeignet ist und ähnlich stark aufgeht wie Hefeteig. Sein frischer Geschmack passt zu fast allen Gewürzen und Kräutern, da er mild und zurückhaltend ist und verschiedene Aromen gut aufnimmt. Weiterlesen
Mehr Artikel laden
Artikel werden geladen
Keine weiteren Artikel vorhanden