Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.

Mango: Tropischer Trumpf in der Küche

Als Mango bezeichnet man die Frucht des Mangobaums. Ursprünglich stammt die Steinfrucht aus dem tropischen Regenwald, ihre Schale ist grünlich, gelblich und rötlich gefärbt. Das Fruchtfleisch ist gelb bis orangefarben. Reife Früchte können bis zu zwei Kilogramm wiegen. Es gibt rund 1.000 verschiedene Mangosorten, die sich in Form, Größe und Geschmack unterscheiden.

Herkunft der Mango

Die Früchte kommen ursprünglich aus Indien, Myanmar und Borneo. Inzwischen sind die Früchte auch in subtropischen Gebieten heimisch – etwa in Teilen der USA, Mexiko und Spanien. Der größte Mango-Lieferant der Welt ist aber immer noch Indien, wo über zehn Millionen Tonnen pro Jahr geerntet werden. Da die Mangos in den verschiedenen Herkunftsländern in unterschiedlichen Monaten reif sind, bietet der Handel das ganze Jahr über reife Früchte an.

Verwendung von Mangos

Die Südfrüchte sind vielfältig in der Verwendung: Geschält und entkernt beispielsweise lassen sie sich roh verzehren. Sie eignen ebenfalls sich zur Herstellung von Saft und Speiseeis oder können zu Marmelade und Kompott verarbeitet werden. Bekannt ist auch das scharf-pikante Mango-Chutney, das zu indischen Gerichten serviert wird. Frische Mangos eignen sich zudem, um einem herzhaften Essen einen exotischen Geschmack zu verleihen – etwa Curry- und Linsen-Gerichten.

Gesundheitliche Aspekte von Mangos

Da Mangos leicht verdaulich sind, beruhigen sie den Darm. Die Frucht stimuliert den Stoffwechsel und stärkt das Herz. Sie enthält viel Beta Carotin, die Vorstufe von Vitamin A. Zudem kommen unter anderem die Vitamine C und E, die Mineralstoffe Magnesium, Kalium und Calcium sowie die Enzyme Magneferin und Lactase vor. Der Mangofrucht wird noch eine Reihe weiterer gesundheitsfördernder Eigenschaften zugeschrieben. Beispielsweise soll sie gut für das Gehirn und die Schleimhäute sein und gegen Infektionen helfen. Weiterlesen
Mehr Artikel laden
Artikel werden geladen
Keine weiteren Artikel vorhanden