Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.

Koriander: Gewürz mit Heilkräften

Koriander ist ein Küchenkraut, dessen Samen und Blätter in der Küche zum Würzen eingesetzt werden. Er gehört zur Familie der Doldenblütler. Koriander ist in vielen asiatischen Gewürzmischungen zu finden, beispielsweise im indischen Curry-Pulver. Er wird schon seit der Antike als Gewürz genutzt und angebaut.

Welcher Koriander ist der richtige?

In Deutschland werden vor allem die Samen des Korianders geschätzt. Sie sind ganz, gemahlen oder geschrotet erhältlich. Frisch gibt es das Kraut in Töpfen oder als lose Blätter. Die frischen Blätter haben einen sehr intensiven und starken Geschmack. Die Samen sind deutlich milder und lassen sich einfacher mit anderen Gerichten kombinieren.

Koriander und Gesundheit

Wie eine Reihe anderer Kräuter enthält auch Koriander viele ätherische Öle, die entzündungshemmend wirken, die Verdauung fördern und Krämpfe lösen. 60 Prozent der Öle sind in den Samen enthalten

Koriander verwenden

Ganze Samen halten sich in kühler, dunkler und luftdichter Umgebung lange und bleiben aromatisch. Gemahlen verlieren sie deutlich schneller ihren Geschmack. Besonders intensiv schmecken die Samen, wenn sie im Mörser zerstoßen und dann leicht in der Pfanne oder dem Ofen geröstet werden. Frischer Koriander kann im Topf draußen, im Winter in der Wohnung gezogen werden. Um ihn zu verwenden, werden die Blätter abgezupft, kurz abgespült und dann gehackt.

Wozu passt Koriander?

Das Kraut hat einen intensiven Geschmack, der viele andere Aromen überdeckt. Koriander passt gut zu anderen exotischen Gewürzen wie Minze oder Kümmel und wird vor allem für Gerichte der asiatischen Küche verwendet – zu Fleisch, Fisch, Gemüse und Tofu. Besonders gut zur Geltung kommt er in Currys. Es gibt viele exotische Gewürzmischungen, die Koriander enthalten. Sie sind oft auf ein bestimmtes Gericht abgestimmt und erleichtern so den Einkauf und das Kochen. In europäischen Gerichten wird er für Weihnachtsgebäck, Brot und Fisch benutzt. Weiterlesen
Mehr Artikel laden
Artikel werden geladen
Keine weiteren Artikel vorhanden