Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.

Brot: Grundnahrungsmittel mit langer Tradition

Die Basis des Grundnahrungsmittels Brot ist ein Teig aus Wasser, Getreide und Salz. Meist kommt ein Triebmittel wie Hefe dazu. Darüber hinaus gibt es unzählige Möglichkeiten, Brot zu verfeinern: etwa durch die Beigabe von Körnern, Gemüse, Früchten, Nüssen und Gewürzen. Fast jedes Land kennt traditionelle Arten, Brot zu backen – sei es das schwedische Knäckebrot oder das arabische Fladenbrot. Brot spielt eine wichtige Rolle in der Ernährung vieler Menschen.

Nährwerte von Brot

Die Nährwerte von Brot sind abhängig von den enthaltenen Zutaten. Es gibt sehr sättigende und kalorienreiche Sorten wie Vollkornbrote und Varianten mit Nüssen. Sie haben einen dichten Teig, der wenig Luft enthält. Leichte Sorten aus hellem Weizenmehl, deren Teig viel Luft enthält, sind kalorienärmer, halten aber auch nicht so lange satt. Dazu gehören Ciabatta, Baguette und Fladenbrot. Neben den klassischen Sorten aus Weizen und Roggen gibt es inzwischen auch viele Brote, die auf glutenfreien Zutaten basieren: Chia, Quinoa, Reis, Soja und sogar Kokosnüsse eignen sich gemahlen zum Backen von glutenfreien Broten. Bäcker können genaue Auskunft über die enthaltenen Zutaten ihrer verschiedenen Brote geben und den Käufer beraten, welche Sorte für ihn die richtige ist. Besonders hochwertige Teigwaren erhält der Kunde in traditionellen Bäckereien, die nach alten Rezepten backen. Wer sein Brot im Supermarkt kauft, sollte darauf achten, dass keine Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker enthalten sind. Auch Aromen haben nichts im Brot zu suchen.

Bedeutung von Brot in Deutschland

In Deutschland hat das Brotbacken eine lange Tradition. Nirgendwo haben sich so viele Sorten entwickelt und über Jahrhunderte erhalten wie hierzulande, nirgendwo gibt es so viele einzigartige Herstellungsverfahren. Die deutsche Brotkultur wurde 2014 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt, aktuell sind rund 300 Sorten im Handel erhältlich. Weiterlesen
Mehr Artikel laden
Artikel werden geladen
Keine weiteren Artikel vorhanden