Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Gut zu wissen / 24. Mai 2016

Wann machst du es? Die beliebtesten Wochentage für den Einkauf

Wann kauft ihr Lebensmittel und Getränke ein? Wenn ihr meistens dienstags eure Einkäufe erledigt, seid ihr die Ausnahme – und dürft euch über leere Supermärkte und freie Kassen freuen. An welchen Wochentagen dagegen reges Gedränge an den Frischetheken und zwischen den Konserven herrscht, verraten wir hier.

Wann machst du es? Die beliebtesten Wochentage für den Einkauf
© pixs4u - Fotolia

Am Samstag herrscht Gedränge


Laut Arbeitsgemeinschaft Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) ist der beliebteste Wochentag für den Einkauf der Samstag: Mehr als die Hälfte, nämlich 57 Prozent, der Deutschen kauft am Wochenende Produkte des täglichen Bedarfs ein. Auch der Freitag ist bei 51 Prozent der Befragten beliebt.

Nur jeweils rund ein Drittel der Bundesbürger geht am Dienstag (33 Prozent), Mittwoch (35 Prozent) oder Donnerstag (37 Prozent) auf Shoppingtour durch Warenhäuser, Supermärkte und Discounter.

Montag ist kein Einkaufs-Schontag


Zu Wochenbeginn am Montag widmen sich 42 Prozent der Deutschen dem Einkauf – weil übers Wochenende wahrscheinlich so einiges aufgebraucht wurde. Wer gar nicht haushalten kann und es nicht über das Wochenende schafft, muss am Sonntag mit dem Einkaufskorb losziehen. An diesem Tag herrscht in Deutschland eigentlich ein Öffnungsverbot für Geschäfte. Weil Supermärkte zum Beispiel in Bahn- und Flughäfen davon ausgenommen sind, decken sich immerhin noch 1,4 Prozent der Umfrageteilnehmer am Ruhetag mit Lebensmitteln und Getränken ein.

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl