Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Gesundheit / 31. Mai 2016

Wunderwaffe Brennnesseltee: Seine Wirkung erstaunt selbst Mediziner

Jahrzehntelang haben Schulmediziner Brennnesseltee in seiner Wirkung unterschätzt. Viele vermeintliche Experten verunglimpften ihn sogar als Unkraut-Aufguss – und lagen damit völlig falsch. Aktuelle Studien bestätigen, was schon vor 2.500 Jahren im alten Griechenland bekannt war: Als Tee verabreicht, hilft das Nesselkraut unserem Körper auf vielfältige Weise. Brennnesseltee beugt Krankheiten vor und lindert die unterschiedlichsten Leiden.

Wunderwaffe Brennnesseltee: Seine Wirkung erstaunt selbst Mediziner
© DoraZett - Fotolia

Brennnesseltee: Gut gegen Keime

Grund dafür ist der einzigartige Mix natürlicher Inhaltsstoffe im Brennnesseltee. Wirkung und Heilkraft verdankt er zahlreichen Mineralien wie Eisen und Kalzium, einer großen Dosis Vitamin C sowie Gerbstoffen, Eiweißen und ungesättigten Fettsäuren. Das Zusammenspiel dieser Stoffe sorgt für die erstaunliche gesundheitsfördernde Wirkung von Brennnesseltee. Die wohl bekannteste Brennnesseltee-Wirkung: Er ist harntreibend. Darum eignet sich das grüne Aufgussgetränk ausgezeichnet, um Blase und Harnwege durchzuspülen, zu reinigen sowie Entzündungen vorzubeugen und zu bekämpfen. Hier hat Brennnesseltee die Wirkung eines natürlichen Keimkillers. Zugleich untesrstützt er Nieren und Galle und sorgt dafür, dass diese Organe besser arbeiten. Dank des hohen Eisengehalts von Brennnesseln wird zudem die Blutbildung angeregt und so das Wohlbefinden verbessert.

Weiterer positiver Nebeneffekt von Bennesseltee: Er stärkt die Immunkräfte, wirkt beruhigend bei entzündlichen Darmerkrankungen und verbessert die Verdauung, den Stoffwechsel – und kurbelt die Fettverbrennung an. Das macht Brennnesseltee zum Turbo-Trunk beim Abnehmen!

Für eine optimale Wirkung von Brennnesseltee gilt es, zwei Dinge zu beachten. Zum einen ist die richtige Zubereitung des Tees sehr wichtig, um eine Überdosierung zu vermeiden. Bei längerer Anwendung empfiehlt es sich zudem, einen Arzt zu fragen. Denn bei Menschen mit Kreislauferkrankungen kann Brennnesseltee auch unerwünschte Wirkungen entfalten.

Der Aufguss ist ein Alleskönner

Brennnesseltee kann auch bei Muskelschmerzen und Gelenkerkrankungen wie Rheuma, Arthrose oder Arthritis helfen. Die Wirkung: Beschwerden und Schmerzen können dadurch gelindert und verbessert werden. Auch bei hartnäckigen Hauterkrankungen wie Akne, Ekzeme oder Unreinheiten kann der Tee helfen.

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl