Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Diät / 18. März 2016

Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen: Essen ohne Reue

Wer zu den richtigen Lebensmitteln greift, kann wie von allein seinen Pfunden den Garaus machen. Wir zeigen euch das beste Essen, das beim Abnehmen hilft.

Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen: Essen ohne Reue
© karandaev - Fotolia

Kalorienzählen ist nicht alles: Wer abnehmen möchte, sollte zwar grundsätzlich dafür sorgen, dass er am Tag mehr Kalorien verbrennt, als er zu sich nimmt. Doch nicht allein die Kalorienbilanz ist für einen Diäterfolg ausschlaggebend. Forscher der Harvard-Universität in Boston haben sich 20 Jahre lang intensiv mit den Ernährungsgewohnheiten von 120.000 Personen beschäftigt und kommen zu dem Schluss: Es gibt sie wirklich, die Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen. Für die Harvard-Studie wurden die Testpersonen alle vier Jahre lang gewogen und zu ihrem Essverhalten befragt. So konnten die Forscher über die Jahre „gute“ von „schlechten“ Lebensmitteln unterscheiden.

Essen, das nicht dick macht: Die Top 5

  • Joghurt

  • Nüsse

  • Obst

  • Vollkorn

  • Gemüse


Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen, trainieren Körper und Gehirn auf ein gesundes, schlankes Körpergewicht, so der Leiter der Studie, Dr. Dariush Mozaffarian. Sie würden nicht nur lange sättigen, sondern auch die Produktion von bestimmten Hormonen reduzieren, die den Hunger begünstigen und das Fett im Körper schnell abspeichern.

"Gute" Kalorien vs. "schlechte" Kalorien

Dass es nicht allein die Energiebilanz des Tages ist, die zählt, verdeutlicht folgendes Beispiel: 200 Kalorien aus einem Joghurt sind deshalb gut, weil der Joghurt den Fettabbau und den Stoffwechsel ankurbelt. Trinkt man hingegen ein Glas Limonade, bekommt man 200 „schlechte“ Kalorien zugeführt. Denn die machen den Stoffwechsel träge und lassen den Heißhunger schnell aufkeimen.
In Zahlen: Diejenigen der 120.000 Probanden, die in vier Jahren regelmäßig Joghurt genossen haben, verminderten ihr Körpergewicht um durchschnittlich 372 Gramm, fanden die Forscher heraus. Überraschung: Die Testpersonen, die regelmäßig Nüsse konsumierten, konnten ihr Körpergewicht im Schnitt um 259 Gramm reduzieren – obwohl Nüsse als besonders fetthaltig gelten. Regelmäßige Fruchtesser verloren 222 Gramm Körperfett. Liebhaber von Vollkornprodukten nahmen 168 Gramm ab, Gemüse-Konsumenten brachten immerhin 100 Gramm weniger auf die Waage. Umgekehrt nahmen Probanden, die Kartoffelchips knabberten, 767 Gramm zu: Diejenigen, die Kartoffeln regelmäßig in den Speiseplan integrierten, brachten 580 Gramm mehr auf die Waage, Limonade-Trinker 454 Gramm und Rotes-Fleisch-Esser 431 Gramm.

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl