Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Diät / 07. November 2016

Gesunde Snacks fürs Büro

Im Büro lauern viele Kalorienfallen: hier ein Schokoriegel, da ein Muffin und zwischendurch feiert die Kollegin mit Sahnetorte ihren Geburtstag. Der kleine Hunger wird so vor allem mit Zucker gestillt. Auch das Kantinenessen in der Mittagspause trägt oft wenig zur Produktivität bei. Woher also die nötige Energie für Projekte und Aufgaben nehmen? Gesunde Snacks fürs Büro sind die perfekte Lösung für den Arbeitsalltag: Sie bändigen den Hunger aufs Mittagessen und lassen Heißhungerattacken auf Süßes gar nicht erst aufkommen. Hier kommen die besten Snacks fürs Büro.

Gesunde Snacks fürs Büro
© anaumenko - Fotolia

Kleine Brotzeit

Hier geht es nicht um das dick belegte Sandwich, sondern um eine nahrhafte Stulle. Vollkornknäckebrot mit fettarmem Frischkäse bietet komplexe Kohlenhydrate, die uns nachhaltig satt machen. Wer noch ein paar Kirschtomaten oder Gurkenscheiben drauf legt, versorgt sich auch mit den nötigen Vitaminen.

Frisches Obst

Apropos Vitamine: Die sollten als Snacks fürs Büro immer parat liegen – in Form von frischem Obst auf dem Schreibtisch. Wer Apfel und Banane griffbereit hält, kann bei kleinen Hungergefühlen und Nachmittagstiefs zubeißen. Der enthaltene Fruchtzucker liefert schnelle Energie, Vitamine und Mineralstoffe unterstützen den Nervenstoffwechsel für eine optimale Denkleistung.

Rohkost

Wer es lieber herzhaft mag, schnippelt sich morgens vor der Arbeit (oder bereits am Vorabend) eine bunte Rohkostvielfalt. Kleingeschnittene Paprika, Möhren, Gurken und Radieschen lassen sich prima in einer Plastikdose aufbewahren und über den Tag naschen.

Nüsse und Trockenobst

Je eine Handvoll Nüsse und Trockenfrüchte sind ideale Snacks fürs Büro, um am Nachmittag Energie für den Rest des Arbeitstags zu sammeln. Nicht umsonst gilt Studentenfutter als Nervennahrung. Das getrocknete Obst hat zwar viele Kalorien, aber auch wertvolle Nährstoffe, die unserem Körper zugutekommen. Die Nüsse sind reich an gesunden Fettsäuren, die in Kombination mit den Mineralien Kraftstoff für unser Gehirn liefern.