Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Grillen / 04. Juni 2017

Alles, was der Grill-Profi braucht: Nützliches Grillzubehör

Also, wir haben einen Grill. Wir haben Kohle nebst Anzündern für das Holzkohlemodell oder eine Gasflasche für den Gasgrill. Und wir haben jede Menge Grillgut! Dann kann’s ja losgehen, oder? Im Prinzip ja, aber… Was ist denn mit dem ganzen Grillzubehör, das in den Läden steht? Nützliche Utensilien oder überflüssiger Schnickschnack? Wir haben die Antworten!

Alles, was der Grill-Profi braucht: Nützliches Grillzubehör
© andreaobzerova - Fotolia

Anzündkamin


Für alle Holzkohlepuristen, die keine Lust haben, ewig zu warten, bis die Kohle durchgeglüht ist, kommt dieses Grillzubehör gerade recht: Oben in den Anzündkamin kommt die Holzkohle oder die Briketts, unten eine Feuerquelle wie Papier oder Anzünder. Durch den Kamineffekt glüht die Kohle deutlich schneller als im Grill durch und kann dann in den Grill gekippt werden. Aber Achtung: Der Anzündkamin wird dabei sehr heiß, also an Grillhandschuhe (siehe unten) denken!

Fleischthermometer


Wer gerne dicke Fleischstücke oder einen ganzen Braten auf den Grill legt, kommt am Fleischthermometer nicht vorbei: Es misst die Kerntemperatur und sagt, wann das Fleisch durch ist.

Grillbürste


Die Grillbürste gehört zum absoluten Standard-Grillzubehör und dient dazu, den Grillrost zu reinigen. Wichtig ist, dass die Borsten stabil sind, sonst knicken sie schon nach kurzer Benutzung in alle Richtungen ab. Ein längerer Stiel sorgt dafür, dass auch die schwer zugänglichen Stellen im Grill erreicht werden.

Grillhandschuhe/Grillschürze


Handschuhe und Schürze fallen eher unter die Abteilung Grillzubehör für den modebewussten Griller – es sei denn, ein Anzündkamin (siehe oben) wird benutzt, dann sind die Handschuhe Pflicht. Aber die Handschuhe schützen zudem natürlich generell vor Hitze, während die Schürze Funken sowie Fett- und Marinadespritzer abhält.

Grillpinsel


Mit dem Grillpinsel werden Fleischstücke mit Öl bepinselt, um so ein Festkleben auf dem Rost zu verhindern. Besonders empfehlenswert sind Pinsel mit Borsten aus Silikon.

Grillwender


Der Grillwender erfüllt die gleiche Funktion wie die Grillzange und kommt immer dann zum Einsatz, wenn „leicht zerbrechliches“ Grillgut wie Burgerfleisch oder Fisch gewendet werden muss. Auch für große Bratenstücke prima geeignet.

Grillzange


Das wohl meistgenutzte Grillzubehör: Mit der Grillzange wird das Grillgut auf dem Rost gewendet. Niemals dafür einfach eine Gabel verwenden – die stechen das Fleisch an, Bratensaft tritt aus und das Fleisch wird trocken.

Marinadenspritze


Kommen wir zum Grillzubehör für Profis: Mit der Marinadenspritze lässt sich großes Grillgut von innen marinieren – zusätzlich zur normalen Marinade oder dem Rub. Das sorgt für intensiveren Geschmack und verkürzt die Marinierzeit.

Spieße


Kleine Spießchen machen sich auf dem Grill immer gut – ob mit Fleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse bestückt. Metallspieße sind auf Dauer besser als Holzspieße, da sie länger halten und auch nicht jedes Mal in Wasser eingeweicht werden müssen.

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl