Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Frisch Gebloggt / 14. Oktober 2016

Leidenschaftlich vegan - Jérôme Eckmeier im Interview

Jérôme Eckmeier ist Koch, Lebensmitteltechniker, Blogger, Youtuber, Buchautor und sechsfacher Vater. Seit 1999 ernährt er sich vegetarisch, seit 2009 vegan. Wie vielseitig und unkompliziert die vegane Küche sein kann, stellt er regelmäßig in seinen Kochkursen, Seminaren und in seinen Koch- und Backbüchern unter Beweis. Worauf es bei der veganen Ernährung ankommt und wie einfach sich herkömmliche Gerichte vegan zubereiten lassen, erfahrt ihr in unserem Interview.

Leidenschaftlich vegan - Jérôme Eckmeier im Interview

In Ihrem Backbuch findet man Rezepte für veganen Käsekuchen und Schwarzwälder Kirschtorte. Würden Sie sagen, dass sich alle Gerichte vegan zubereiten lassen?

Da das Produktangebot von Jahr zu Jahr immer größer wird und Firmen immer mehr pflanzliche Alternativen anbieten, lassen sich die meisten Gerichte relativ einfach "veganisieren". Zudem werden bei vielen bereits vorhandenen Lebensmitteln die Rezepturen regelmäßig angepasst und verbessert.

Gibt es Gerichte, die in der veganen Variante besser schmecken? Oder auch umgekehrt, in der nicht veganen?

Mit den richtigen Kräutern und Gewürzen schmecken alle Gerichte. Da wird einem ziemlich schnell bewusst, dass vegan nicht Verzicht bedeutet, sondern eine Erweiterung der kulinarischen Genüsse ist. Ich habe dadurch viele tolle Gemüsearten und neue Kräuter entdeckt.

Was sollte beim veganen Kochen besonders beachtet werden? Gibt es Unterschiede zur herkömmlichen Zubereitung?

Man sollte stets gut würzen und mit viel Herzblut kochen, dann gelingen die Gerichte wunderbar. Und wer mal nicht weiter weiß, der schaut auf Foodblogs oder bei YouTube vorbei.

Wenn Sie mit einem veganen Essen so richtig beeindrucken möchten - was kommt bei Ihnen auf den Tisch?

Dann gibt es einen leckeren Sauerbraten oder Omas Rouladen. Viele denken jetzt: Warum denn Fleisch imitieren? Ich mochte immer gerne den Geschmack und bin aus ethischen Gründen vegan geworden. Für mich zählen Seitan und Tofu nicht als Alternativen, sondern als feste Bestandteile und eigenständige Lebensmittel.

Wie beurteilen Sie die Entwicklung der veganen Küche? Und die der Lebensweise, Restaurants etc.?

Mich freut es sehr, dass es viele neue großartige Restaurants gibt und ich unterstütze große Unternehmen darin, in Ihren Mensen und Kantinen viele leckere und gesunde Gerichte anzubieten.

Vielen Dank!


In Jérôme Eckmeiers Buch VEGAN FEELS BETTER findet ihr viele tolle vegane Rezepte: Vegan feels better, Dorling Kindersley Verlag, 19,95 €

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl