Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Backen & Kochen / 10. Oktober 2017

Garmethode unter der Lupe: Fleisch mit Knochen

Butterzart, schön saftig und voller Aroma – läuft euch beim Gedanken an Koteletts, Rippchen, Karree oder ein T-Bone-Steak auch das Wasser im Mund zusammen? Der Grund, warum vor allem diese Fleischstücke so aromatisch und saftig sind: Sie werden direkt am Knochen gegart.

Garmethode unter der Lupe: Fleisch mit Knochen
© VICUSCHKA - Fotolia

Sicher sind knochenlose Stücke leichter anzurichten und sie garen schneller, aber es lohnt sich, Fleisch öfter am Knochen zu kochen. Warum, verraten wir hier.


Warum das Fleisch mit Knochen saftig bleibt:

Knochen sind aufgrund ihrer porösen Struktur keine guten Wärmeleiter. Daher gart das Fleisch in ihrer Nähe langsamer. Es ist also einfacher, Fleisch zuzubereiten, ohne dass es trocken wird, wenn es länger auf dem Grill oder in der Pfanne liegt. Dafür hat es länger Zeit Aroma zu entwickeln. Außerdem enthalten Knochen Kollagen. Bei einer längeren Garzeit wird daraus Gelatine, die die Flüssigkeit im Fleisch binden kann. Wer schon einmal aus Kalbsknochen einen Fond ausgekocht hat, kennt den Effekt: Wenn der Fond kalt wird, bekommt er aufgrund der ausgetretenen Gelatine schon fast eine feste Konsistenz.


Warum das Fleisch mit Knochen aromatischer ist:

Die Fettschicht, die den Knochen überzieht, gibt sein Aroma an das Fleisch ab und macht es gleichzeitig schön saftig, wenn es durch die Hitzeeinwirkung schmilzt. Zudem dringt das Knochenmark beim Kochen durch die poröse Knochenstruktur ins Fleisch ein und entfaltet dort seinen vollen Geschmack.


Ihr wollt es mal probieren? Wir haben ein Rezept für leckere Schweinekoteletts mit Kichererbsen-Ragout für euch!

Produktrückruf

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g

EAN 4300175162333
mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge:
31.12.2020 ML3 L6287 alle Uhrzeiten

K-Classic Delikatess Rotkohl