Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
Mom Hack / 03. Mai 2019

Leckere Alternativen zu Bonbons und Schokolade

Kinder lieben Schokolade, Bonbons und Co. Doch kleine Naschkatzen sollten Süßigkeiten nur in Maßen genießen. In unserem „Mom Hack“ zeigen wir, welche leckeren Alternativen Sie Ihrem Nachwuchs anbieten können.

Trockenfrüchte
© Printemps – stock.adobe.com

Wir stehen auf süß – von Natur aus

Die Liebe für Süßes wird den Kleinen quasi schon mit in die Wiege gelegt. Denn Muttermilch hat einen süßlichen Geschmack. Zudem haben wir im Laufe der Evolution gelernt, dass süße Sachen lebensnotwendige Energie, also Kalorien, liefern. Ein bitterer Geschmack hingegen wird mit Gift assoziiert. Durch den richtigen Umgang mit Süßigkeiten lernen Kinder von klein auf, wie sie nicht auf zuckrige Leckereien und herzhafte Knabbereien verzichten müssen und sich trotzdem ausgewogen ernähren .

Die Alternativen

Eltern müssen ihren Kindern also Süßigkeiten nicht generell verbieten. Das steigert nur unnötig das Verlangen. Besser ist es, gemeinsam eine kleine Menge zu verputzen. Einige zuckrige und fettige Süßigkeiten lassen sich zudem durch zuckerärmere Alternativen ersetzen. Hier ein paar Beispiele:

  • Getrocknetes Obst statt Fruchtgummi: Auf weichem Fruchtgummi lässt es sich herrlich herumkauen. Stückchen von Dörrobst fühlen sich im Mund ähnlich an und schmecken wegen des Fruchtzuckers genauso süß.
  • Natur- statt Fruchtjoghurt: Ein Fruchtjoghurt schmeckt oftmals nur so lecker, weil er mit viel Zucker angereichert ist. Kindern stattdessen einen fettarmen Naturjoghurt anbieten, mit etwas Honig gesüßt und kleingeschnittenem Obst aufgepeppt.
  • Nüsse statt Müsliriegel: Müsliriegel sind vermeintlich der ideale Snack für unterwegs. Allerdings steckt in den kleinen Kraftpaketen auch viel Zucker. Besser eine Dose mit ungesalzenen Nüssen mitnehmen – die liefern wertvolle Energie.
  • Banane und Datteln statt Zucker im Kuchen: Wer gerne backt, muss Kuchen und Muffins nicht unbedingt mit Zucker süßen. Bananen und Datteln sind hier eine leckere und zuckerreduzierte Alternative.
Öffentlicher Rückruf

DMK Deutsches Milchkontor und Fude + Serrahn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgendes Produkt zurück:

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019