Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
FamilienMomente / 17. September 2020

Wellness für zu Hause – entspannte Zweisamkeit erleben

Die Kinder sind für einen Abend oder ein Wochenende aus dem Haus? Dann gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und ein bisschen Entspannung. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Zweisamkeit in Ihrer „sturmfreien“ Bude oder auch außerhalb der eigenen vier Wände in den Mittelpunkt rücken können.

Gemeinsame Zeit als Paar verbringen

Wieso Zweisamkeit nicht zu kurz kommen darf

Eltern sein ist eine wundervolle Aufgabe. Aber es bedeutet für Sie auch jede Menge Action und Arbeit. Vergessen Sie daher in Ihrem Alltag nicht, auch an sich selbst und Ihre Beziehung zu denken. Das steht Ihnen zu – schließlich sind Sie mehr als nur Mama oder Papa.

Es ist wichtig, sich selbst Freiräume zu schaffen oder Zeit zu zweit zu verbringen. Sie müssen sich dabei nicht schlecht fühlen und es ist auch völlig okay, wenn Sie Ihre Kinder einmal bei Freunden oder der Verwandtschaft unterbringen, um ein paar ungestörte Stunden zu genießen oder zu Hause einen kleinen Wellnesstag einzulegen. Gerade die Großeltern freuen sich immer sehr, wenn Sie die Kleinen für sich haben und ihre Enkel verwöhnen können. Sind keine Familienmitglieder in der Nähe, können Sie auf andere Optionen zurückgreifen. So kann Ihr Sonnenschein – je nach Alter – auch bei befreundeten Kindern, den Patentanten und -onkeln übernachten oder Sie organisieren einen Babysitter.


Wellness zu Hause

So gestalten Sie den perfekten Wellnesstag in den eigenen vier Wänden

Wenn Sie sich ein paar schöne Stunden zu Hause gönnen möchten, haben wir hier eine Reihe an Tipps, wie Sie für sich oder zu zweit aus Ihrer Wohnung eine kleine Wohlfühloase erschaffen können. So lässt es sich mit ein paar Handgriffen so richtig schön zur Ruhe kommen.

Ein Bad zu zweit

Sie haben eine Badewanne? Großartig – gönnen Sie sich mit ein paar Tropfen ätherischer Öle oder einem schönen Schaumbad eine Auszeit. Das heiße Wasser gibt Ihrem Körper ein Gefühl von Wohlbefinden und trägt dazu bei, Spannungen zu lösen. Gerade, wenn es zuletzt etwas hektisch war oder man viele Sorgen mit sich herumträgt, bietet das Bad eine perfekte Entspannungssituation.

Egal, ob allein oder zu zweit, in der Wanne können Sie es sich schön gemütlich machen und den Alltag einfach Alltag sein lassen.

Unsere Tipps für ein entspanntes Bad:

  • ätherische Öle ins Badewasser geben oder ein Schaumbad nehmen
  • ein Badewannenkissen, um Kopf und Nacken abzustützen – alternativ ein zusammengefaltetes Handtuch verwenden
  • ein Glas Sekt, Wein oder eine Tasse Tee trinken
  • ein schönes Buch lesen
  • Entspannungsmusik hören
  • Duftkerzen anzünden
  • Handtücher oder Bademäntel vorwärmen

Gegenseitige Massagen und Körperpeelings

Massagen sind ideal, um den Stress loszuwerden und verspannte Muskeln zu lockern. Dafür müssen Sie noch nicht mal zu einem Experten gehen. Auch Ihr Partner kann Sie hier verwöhnen. Und das Beste: Die Massage kann sehr gut mit dem Entspannungsbad verbunden werden. Gleiches gilt auch für Körperpeelings, die Sie direkt nach dem Bad anwenden können. Peelings sind nicht nur eine Pflege für die Haut, sondern helfen Ihnen zudem, sich wieder frischer zu fühlen.

Unsere Tipps für Massagen und Peelings:

  • Massagen können perfekt auf dem Bett durchgeführt werden. Legen Sie alles mit Handtüchern aus. Stellen Sie ein Massageöl bereit und schon kann es loslegen. Auch hier können Sie mit Musik und Kerzen eine angenehme Atmosphäre schaffen.
  • Die Wirkung des Körperpeelings können Sie durch entsprechende Schwämme oder Bürsten noch verstärken. So wird Ihre Haut wieder zart und weich. Am besten cremen Sie sich danach mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitspflege ein.

Candle-Light-Dinner

Feiern Sie sich und Ihre Partnerschaft mit einem glanzvollen Candle-Light-Dinner, indem Sie mit Ihren Lieblingsrezepten einen romantischen und genussvollen Abend schaffen. Wenn Sie nicht selbst kochen wollen, können Sie auf einen Lieferservice zurückgreifen, sodass Sie weniger Aufwand haben und die Zeit noch mehr genießen können. Auch hier helfen Kerzen und Musik, um ein schönes Ambiente zu schaffen.

Das brauchen Sie für Ihr Candle-Light-Dinner:

  • ein leckeres Gericht oder gleich ein ganzes Menü
  • köstliche Weine, Sekt oder Champagner
  • Kerzen und indirektes Licht
  • romantische Musik
  • gegebenenfalls Blumendeko

Sie sind noch auf der Suche nach perfekten Rezepten? Dann stöbern Sie durch unsere Rezeptwelten.

Gemütlicher Filmabend

Schnell gemacht und ohne großen Aufwand: Ein gemütlicher Filmabend mit Ihren Lieblingsfilmen hilft Ihnen dabei, abzuschalten und entführt Sie in andere Welten. Dank einer großen Auswahl an Streaming-Angeboten finden Sie bestimmt die passenden Filme.

Zu einem schönen Filmabend gehört natürlich auch leckeres Essen – ob Pizza, Sushi oder Burger: Mit Hilfe eines Lieferdienstes, der Ihnen alles nach Hause bringt, müssen Sie nicht viel vorbereiten.

Für Sie braucht es bei einem Filmabend unbedingt Popcorn? Wenn Sie statt gekauftem Popcorn lieber auf selbst gemachtes setzen möchten, dann haben wir mit unserem karamellisierten Popcorn mit Nüssen das perfekte Rezept für Sie.


Wellness außer Haus

Zweisamkeit genießen – doch lieber im Restaurant, im Spa oder bei einer Städtetour?

Wellness, Entspannung und Zeit zu zweit muss nicht nur bei Ihnen zu Hause stattfinden. Gerade die Stunden oder Tage ohne Kinder sind ideal, um die eigenen vier Wände zu verlassen und einen Szenenwechsel zu haben. Wenn Ihr Wohlfühlerlebnis woanders stattfindet, hat es den Vorteil, dass Sie sich noch mehr entspannen können. Vorbereitungszeit und anschließendes Aufräumen fallen flach und Sie können sich von anderen verwöhnen lassen.

Essen gehen

Ein Besuch beim Lieblingsitaliener um die Ecke, im Restaurant des ersten Dates speisen oder das neue Sterne-Restaurant vor Ort ausprobieren? Beim Essengehen sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Sprechen Sie sich ab, worauf Sie Lust haben und welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Gerade wenn die Kinder nicht dabei sind, haben Sie jetzt die Chance, Restaurants auszuprobieren, in die Sie sonst nie kommen.

Lassen Sie den Abend danach schön in einer Bar ausklingen und verlängern Sie so die Zeit zu zweit.

Kinobesuche

Statt eines Filmabends in Ihrer Wohnung können Sie natürlich alles auch außer Haus machen. Vielleicht gibt es im Kino einen neuen Film, den Sie unbedingt sehen möchten? Egal, ob Blockbuster, Filmkunst- oder Programmkinos – die Auswahl ist riesig. Autokinos sind gerade wieder im Kommen, auch das könnte eine Erfahrung sein, die Sie und Ihr Partner einmal machen möchten. Ein Kinobesuch lässt sich super mit einem Essen in einem tollen Restaurant kombinieren.

Spa-Besuche

Sie haben keine Badewanne zu Hause oder wollen sich die Mühe nicht machen? Dann verlegen Sie Ihre Entspannung in ein Spa in Ihrer Nähe. Mit einem Tagesticket können Sie vor Ort auf vielfältige Weise die Verwöhnung genießen: Saunaaufenthalt, Massage, Gesichtsmasken oder einfach in einem Floating-Becken die Seele baumeln lassen – so gelingt ein rundum perfekter Entspannungstag.

Ausflüge in die Natur

Auch die Natur ist eine schöne Wohlfühloase. Egal, ob ein Spaziergang durch den nahe gelegenen Wald, eine kleine Wanderung durch Flusstäler oder Weinberge – wenn Sie sich für Ihren Ausflug nicht zu viel vornehmen, können Sie auch hier schön entspannen und den Alltag hinter sich lassen. Nehmen Sie sich eine Brotzeit mit, machen Sie an einem Plätzchen ein Picknick oder kehren Sie in ein Restaurant ein. Wenn das Wetter perfekt ist, lässt sich der Tag an einem Badesee oder Schwimmbad ideal ausklingen.

Städtetour

Entspannung bedeutet nicht unbedingt Nichtstun. Wenn Sie gern Neues entdecken, dann nutzen Sie die Zeit ohne Kinder, um zum Beispiel eine neue Stadt kennenzulernen. Egal, ob das Schlendern durch die Altstadt, der Besuch von interessanten Museen oder Sehenswürdigkeiten – eine kleine Städtetour gewährt eine Vielzahl an Möglichkeiten, gemeinsam die Auszeit zu nutzen. Idealerweise bieten Städte mit ihren Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten dann noch zusätzliche Extras, um einen schönen Tag zu verbringen. Und ganz ehrlich, wer liebt es nicht, sich mit etwas Shopping zu verwöhnen.

Wochenendtrip zu zweit

Die Kinder sind länger weg? Dann machen Sie doch einen kleinen Wochenendtrip. Ideal geeignet, um sich mit einer Vielzahl von Verwöhnmöglichkeiten einen schönen Tag zu machen: ein ansprechendes Hotel, tolle Restaurants, ein Spa und eine interessante Natur oder Stadt in der Umgebung und schon ist der Alltag vergessen.

Und los geht's

Wie Sie sehen gibt es unzählige Möglichkeiten, sich zu zweit kleine Auszeiten zu verschaffen und etwas für sich und die Beziehung zu tun. Schauen Sie, welche Ideen für Sie und Ihren Partner oder Ihre Partnerin am besten geeignet sind und schon kann das Planen losgehen!