Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
FamilienMomente / 06. August 2020

Der erste Schultag – mit einer selbst gebastelten Schultüte

Haben sie nicht eben die ersten Schritte gemacht? Und auf einmal sind sie so groß und kommen in die Schule! Zur Feier des Tages darf eine selbst gebastelte und prall gefüllte Schultüte nicht fehlen.

Junge mit Schultüte
© kzenon / Getty Images

Video: Zuckertüte basteln

Vorbereitungen für den ersten Schultag

Es ist so weit: Der erste Schultag steht bevor und mit ihm ein neuer, spannender Lebensabschnitt für Ihr Schulkind und Sie. Als Eltern kann man schon mal emotional werden, wenn das Kind mit seinem neuen Schulranzen auf dem Rücken vor einem steht. Was die Vorfreude bei Ihrem Abc-Schützen sicher noch größer macht, ist die Aussicht auf die Schultüte – natürlich prall gefüllt mit kleinen Geschenken, nützlichen Schulmaterialien und Süßigkeiten.

Individuell und kreativ: Schultüten selbst basteln

Doch nicht nur die Füllung, auch die gebastelte und individuell verzierte Schultüte selbst ist etwas ganz Besonderes. Greifen Sie bei der Dekoration zum Beispiel die Lieblingsthemen und Motive Ihres Kindes bei der Gestaltung auf. So wird die Schultüte Ihre Familie bestimmt noch lange an diesen außergewöhnlichen Moment erinnern.

Julia vom Instagram-Kanal @mamiblock hat im Video hilfreiche Tipps und zahlreiche Ideen parat, mit denen Sie ganz einfach die Schultüte selbst basteln und befüllen können.


Rohling basteln

Der Riesenzirkel-Trick zum Basteln des Schultüten-Rohlings

Wer die Schultüte seines kleinen Schatzes komplett selbst basteln möchte, kann auf den Riesenzirkel-Trick zurückgreifen.

Für den Riesenzirkel-Trick brauchen Sie:

  • einen Bleistift
  • 1 Meter Faden
  • normales Papier, um Vorlagen zu erstellen (DIN A4)
  • einen Bogen Tonpapier DIN A1, Länge circa 85 Zentimeter
  • eine Schere
  • Bastel- oder Heißkleber
  • zwei Wäscheklammern

Damit die Schultüte Ihres kleinen Schatzes die gleiche Größe hat wie die der anderen Abc-Schützen, sollte der Tonkarton eine Länge von circa 85 Zentimetern haben.

Und so geht's:

  1. Hierzu einfach einen Faden an das Ende eines Bleistifts binden.
  2. Das lose Ende des Fadens an einer Ecke des Tonkarton-Bogens festhalten und wie mit einem normalen Zirkel einen großen Bogen zeichnen.
  3. Die Schultütenvorlage an der vorgezeichneten Linie ausschneiden.
  4. Rollen Sie nun die Schultüte zusammen, bestreichen Sie die Enden mit Heiß- oder Bastelkleber und drücken die Klebefläche sorgfältig an.
  5. Fixieren Sie die Tüte mit Wäscheklammern und lassen Sie den Kleber mindestens eine Stunde trocknen.
Die meisten Bastelläden stoßen bei der Größe der Tonpapiere für eine normalgroße Schultüte an ihre Grenzen. Damit Sie es beim Basteln etwas einfacher haben, können Sie einfach einen der dort angebotenen Schultüten-Rohlinge erwerben und diesen nach Lust und Laune anschließend verzieren und individualisieren. @mamiblock-Tipp

Tüte für kleine Geschwister

Mini-Schultüte für jüngere Geschwisterkinder

Wer kennt es nicht von Geburtstagen oder an Weihnachten: Auch bei der Einschulung kann es leicht einmal zu Eifersüchteleien kommen, wenn Geschwisterkinder „leer“ ausgehen. Damit kein Neid aufkommt und auch die Kleinen sich auf die Einschulung des großen Bruders oder der großen Schwester freuen, empfehlen wir, eine Mini-Variante der Schultüte zu erstellen. Entweder schnell aus einem kleinen Bogen Tonpapier gebastelt oder Sie füllen eine Eiswaffel mit ein paar Süßigkeiten oder kleinem Spielzeug und packen Sie dann in transparente Geschenkfolie und binden ein schönes Schleifenband drumherum – strahlende Kinderaugen garantiert!


Dekoration

Jetzt wird’s bunt: Schultüte dekorieren

Nun können Sie den Schultüten-Rohling nach Herzenslust verzieren. Wählen Sie ein Thema, das Ihrem Schulanfänger besonders gut gefällt, wie Weltall, Blumen, Feen oder Piraten. Alternativ können Sie die Schultüte mit Motiven passend zum Schulanfang gestalten: Zahlen, Stifte, Bücher – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Schneiden Sie aus verschiedenfarbiger Pappe Figuren und Motive aus und bekleben Sie die Tüte damit. Mit Stickern, Wackelaugen oder Glitzer verpassen Sie der Schultüte den letzten Schliff. Aber auch mit Stoffresten, Aufnähern und Aufklebern oder Moosgummi lassen sich tolle Schultüten-Designs zaubern.

Für die Verzierung der Schultüte benötigen Sie je nach Motiv:

  • Filz, Stoff oder Krepppapier für die Manschette; Spitze kann ebenfalls damit verstärkt werden
  • gegebenenfalls Schultütenspitze aus Holz, aus dem Bastelshop
  • Papier, Stoffe, Aufkleber, Filz, Aufnäher, Moosgummi oder Ähnliches
  • bunte Filzstifte
  • Schleifenband
  • für die Füllung: Süßigkeiten, Fruchtriegel und Kleinigkeiten für den Schulstart

Schultüte verschließen

Schultüten-Manschette

Die Manschette zum Verschließen der Schultüte können Sie aus Filz oder Stoff basteln. Auch Krepppapier oder Tüll sind dafür geeignet. Dazu kleben Sie das Material von innen rund um die Öffnung der Tüte.

Auch hier heißt es wieder: gut trocknen lassen, falls Sie Kleber verwenden. Nehmen Sie gern etwas mehr Filz, sodass eine kleine Raffung möglich ist und auch genügend Platz für die Klebestelle da ist.


Raketen-Optik

Die Raketen-Schultüte

Ein beliebtes Schultüten-Motiv für kleine Astronauten ist die Raketen-Schultüte.

Für die Raketen-Schultüte brauchen Sie:

  • einen Schultüten-Rohling
  • Schere
  • Bleistift
  • Heiß- oder Bastelkleber
  • Filz
  • Moosgummi
  • buntes und glitzerndes Tonpapier
  • Glitzer-Sticker in Sternform
  • Schleifenband

In unserer Bastel-Anleitung zum Download erfahren Sie, wie es geht und erhalten eine nützliche Vorlage für das Raketen-Motiv zum Ausschneiden.


Schultüte befüllen

Der letzte Schliff: Füllung und Verschließen

Genau wie das Schultüten-Motiv ist auch die Füllung sehr individuell. Im Video von Mamiblock erhielten Sie bereits eine tolle Inspiration.

Ein paar Ideen im Detail:

  • Füller und andere Stifte
  • Tintenlöscher
  • Haftnotizen
  • Anspitzer
  • Lineal
  • Schüleretui
  • Rechenschieber
  • Fruchtriegel
  • Süßigkeiten

Befüllen Sie einfach nach Herzenslust und schließen Sie die Schultüte zuletzt noch mit einer schönen, großen Schleife.

Und jetzt heißt es Fotoapparat und Taschentücher bereithalten – der erste Schultag kann kommen!

Schulzubehör aus unserem Sortiment