Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
FamilienMomente / 03. März 2019

Baby Shower: eine Party voller Vorfreude

Während der Schwangerschaft vollbringen werdende Mamas Großartiges. Grund genug, das mit einer Babyparty gebührend zu feiern!

Babyparty
© fotostorm / E+ / Getty Images

Lassen Sie die Party beginnen

Der ideale Zeitpunkt für die Babyparty zu Ehren der werdenden Mutter ist etwa zwei Monate vor der Geburt. Der Bauch und die Vorfreude sind schon groß, die Geburt steht aber noch nicht zu nah bevor. Klassischerweise organisieren Freundinnen oder Verwandte die Party als Überraschung. Sie bietet Gelegenheit, noch einmal in Ruhe schöne Momente miteinander zu erleben, bevor das Baby kommt und das Leben auf den Kopf stellt.
Ein schöner Nachmittag, um die zukünftige Mama zu feiern, kann ganz individuell sein. Lustige Spiele, Geschenke für Mutter und Kind sowie Essen und Trinken stehen aber meist auf dem Programm.

Sie brauchen:

  • Luftballons
  • Girlanden
  • Blumen
  • Einwegkameras
  • Lätzchen
  • Stoffmalstifte
  • Windeln

So geht’s – unsere Partyideen

Zu einer Party gehört natürlich die passende Deko: Luftballons, Girlanden und Blumen sorgen für die richtige Stimmung. Für das leibliche Wohl bieten sich alkoholfreie Cocktails an, eine thematisch passende Torte und leckere Snacks, die sich gut vorbereiten lassen.

Lätzchen gestalten

Lustige Spiele und Aktivitäten dürfen auf keiner Babyparty fehlen. Wie wäre es, wenn jeder Gast ein Lätzchen bemalt und gestaltet? So haben Eltern und Kind später von jeder lieben Freundin ein eigens angefertigtes Erinnerungsstück.

Bauchumfang-Raten

Garantiert mit Überraschungseffekt ist das Bauchumfang-Raten. Welcher der Gäste kommt mit seiner Schätzung dem wahren Umfang der Babykugel am Nähesten?

Babyfotos zuordnen

Jeder bringt ein Babyfoto von sich selbst mit und heftet es an eine Pinnwand oder legt es in die Tischmitte. Das Rätseln darüber, wer sich hinter welchem der süßen Schnappschüsse verbirgt, sorgt bestimmt für Gelächter.

Windelnachrichten

Auf Mama und Papa in spe warten in den nächsten Monaten viele, viele Windeln, die sie wechseln müssen. Damit das noch lange Spaß macht, schreiben alle Freundinnen eine witzige oder aufmunternde Nachricht auf die Rückseite einer Windel. In einigen Wochen können die frischgebackenen Eltern diese dann beim Wickeln wiederfinden.

Erinnerungen schaffen

Egal, für welche Spiele Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass die zukünftige Mama einen großartigen Nachmittag mit ihren Freundinnen verbringen kann, der ihr lange in Erinnerung bleibt. Legen Sie doch Einwegkameras bereit, um die schönsten Momente festzuhalten. Die entwickelten Bilder sind auch ein schönes Geschenk zur Geburt.

Ursprünglich war der amerikanische Brauch der Babyparty dazu gedacht, die werdende Mutter in ihre kommende Rolle einzuführen. Heute steht zu diesem Anlass die Schwangere noch mal ganz im Mittelpunkt, bevor sich nach der Geburt alles um das Neugeborene dreht. Unser Hebammen-Tipp