Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
FamilienMomente / 03. März 2019

Paarzeit: Babymoon zu Hause

Bald sind Sie zu dritt und die Vorfreude ist riesig. Nehmen Sie sich in den letzten Wochen vor der Geburt aber noch mal ganz bewusst Zeit für Zweisamkeit. Viel Spaß im Babymoon!

Pärchen beim Kochen
© Ivanko_Brnjakovic / Getty Images

Nur du und ich

Als Babymoon bezeichnet man den letzten Urlaub als Paar, bevor das Baby auf die Welt kommt. In Amerika schon ein riesiger Trend und eine schöne Idee. Doch seien wir ehrlich: je größer der Kugelbauch, desto beschwerlicher ist eine Reise. Und werdende Eltern müssen nicht unbedingt in die Ferne schweifen, um sich vor der Geburt und der Zeit des Wochenbetts noch mal etwas Ruhe und Zweisamkeit zu gönnen. Auch in den eigenen vier Wänden lässt sich ein wunderbarer Babymoon erleben – mit all den Dingen, die erstmal zu kurz kommen, sobald sich alles um den neuen Erdenbürger dreht.

Bewusst gemeinsam innehalten

Auch wenn Sie in Gedanken schon voll und ganz bei Ihrem kleinen Liebling sind, nehmen Sie sich bewusst einen Tag oder sogar ein ganzes Wochenende Zeit mit Ihrem Partner. Dann dreht sich alles nur um Sie als Paar. Genießen Sie es, den Tag nach Lust und Laune zu gestalten und romantische Stunden zu zweit zu verbringen. Dazu gehört auch ein aufwendiges Essen nur für Sie beide.

Sie brauchen:

Egal ob im Urlaub oder zu Hause – nutzen Sie den Babymoon, um Kraft für das neue Kapitel zu tanken. Nehmen Sie sich Zeit als Paar, um darüber nachzudenken, welche Veränderungen auf Sie zukommen und wie Sie sich gegenseitig dabei unterstützen wollen. Unser Hebammen-Tipp