Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
Essen ist ... / 31. Mai 2019

Essen ist bunt: mehr Farbe auf dem Teller

Wir lieben Abwechslung und deshalb bieten wir Ihnen täglich eine kunterbunte Auswahl an frischem Obst und Gemüse in unseren Märkten. Ein wahrer Genuss für das Auge und für den Gaumen. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Mit frischen Zutaten lassen sich farbenfrohe Gerichte zubereiten, die begeistern. Inspiration dafür finden Sie auf dieser Seite.

Essen ist bunt: Schneiden von Tomaten

Viele Obst- und Gemüsesorten sind in unterschiedlichen Farben und Sorten erhältlich. Zucchinis zum Beispiel gibt es nicht nur in grün, sondern auch in gelb. Paprika können Sie als grüne, gelbe oder rote Variante bei uns in der Obst- und Gemüseabteilung finden. Und wussten Sie, dass Tomaten nicht zwingend rot sein müssen? Auch in gelb, schwarz und grün schmecken sie aromatisch und lecker. Erfahren Sie hier mehr zu den farbenfrohen Lebensmitteln.

Das Auge isst mit

Wie lecker wir ein Gericht finden, hängt nicht allein von unserem Geschmackssinn ab. Eine Speise, die liebevoll zubereitet und hübsch angerichtet ist, schmeckt uns besser. Denn das Auge isst bekanntlich mit. Obst und Gemüse in unterschiedlichen Farbtönen sind ein wahrer Hingucker und eignen sich perfekt, um einem Gericht das gewisse Etwas zu verleihen. 

In unseren Märkten bieten wir Ihnen täglich eine kunterbunte Auswahl an frischem Obst und Gemüse, auch direkt vom Feld. Und auch die Natur mag es bunt, denn ihre Vielfalt an Farben und Formen ist ein wahrer Genuss. 

Kunterbunte Vielfalt am Strauch

Es gibt weiße, gelbe, grüne, rote, pinke und violette Tomaten. Mehrere tausend Sorten sind bekannt, die sich sowohl bezüglich des Aromas, der Konsistenz und auch in der Form voneinander unterscheiden. Erfahren Sie hier mehr über die drei gängigsten Sorten.

Gelbe Tomaten

Ihr Säuregehalt ist im Gegensatz zu ihren roten Geschwistern geringer. Wer magenempfindlich gegen Fruchtsäure ist, verträgt gelbe Tomaten besser als rote.

Schwarze Tomaten

Sie sehen nicht nur ungewöhnlich aus, sondern sind auch besonders intensiv im Geschmack. Ihre Farbe erhalten sie durch den natürlichen Pflanzenstoff Anthocyane, ein gesundes Antioxidans.  

Grüne Tomaten

Diese Sorten bleiben auch ausgereift noch grün. Saftig und schmackhaft sind auch sie. Ob eine grüne Tomate reif ist, erkennen Sie, wenn sie leicht gelb schimmert und sich weich anfühlt.