Alle Kategorien
Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

Die Geburt eines Kindes ist ein ganz besonderes Ereignis – dementsprechend sollte auch ein Geschenk gewählt werden. Stöbern Sie in unserem Shop und lassen Sie sich zu tollen Geschenkideen inspirieren.

Geburtstagsklassiker

Praktische und sinnvolle Helfer wie Schnullerkette, Tragetuch, Kirschkernkissen oder Spucktücher können nicht nur dem Baby helfen, sondern auch den frisch gebackenen Eltern ihren Alltag erleichtern.

Spielspaß

Mit jedem Tag lernt ein Baby dazu und kommt in seiner Entwicklung voran. Mobiles, Spielebögen, Fühlbücher oder Rasseln fördern diesen Verlauf und das Kind freut sich über Beschäftigung und Spielespaß.

Erstausstattung

Ob Babykleidung, Spucktücher, Babyphone oder Wickelauflagen – die Baby-Erstausstattung ist essenziell, damit Eltern in den ersten Wochen nach der Geburt alles griffbereit haben, was das Baby benötigt.


Geschenke zur Geburt

Baby-Spielzeug, Zugabe zur Erstausstattung oder doch ein Geschenk speziell für die Eltern? Wir helfen Ihnen in diesem Ratgeber, das passende Geschenk zur Geburt eines Kindes zu finden.

1. Inspiration für Geschenke zur Geburt

Mit tollen Aufmerksamkeiten oder großen Geschenken zu einer Geburt heißen Verwandte, Freunde und Bekannte das Neugeborene willkommen und zeigen den Eltern, dass sie sich mit ihnen freuen. Bei der Auswahl eines passenden Geschenks empfiehlt es sich, nicht nur darauf zu achten, ob es schön und kreativ ist, sondern auch, ob es einen praktischen Nutzen erfüllt und damit nicht nur das Kind, sondern auch die frischgebackenen Eltern in ihrem neuen Alltag unterstützen kann.

Die Geschenke können aus den folgenden Bereichen sein:

  • Geschenke mit Symbolik und Erinnerungswert (Fotogeschenke, Glücksbringer, Schutzengel)
  • Zugabe zur Erstausstattung (Möbel, Grundausstattung)
  • Praktische Helfer für den Alltag (Wickelzubehör, Stillutensilien)
  • Tipps und Tricks für Eltern (Erziehungs-Bücher, Ratgeber)
  • Personalisierte Geschenke (Babystrampler, Schnullerkette)
  • Geschenke für die Eltern (Blumen, Gutscheine)

Sie suchen noch das richtige Geschenk für eine Geburt? Dann sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • Welche Artikel brauchen Eltern und Baby wirklich?
  • Welche Produkte sind schon vorhanden?
  • Fehlen noch Dinge für die Erstausstattung?
  • Was schenken andere Verwandte, Freunde oder Bekannte?

2. Die Windeltorte – Geschenke-Klassiker zur Geburt

Egal ob Windeltorte, Kuscheltier oder Schnuller – die üblichen Produkte werden immer wieder gern zur Geburt verschenkt, da sie sowohl originell als auch nützlich sein können. Eine Windeltorte eignet sich beispielsweise besonders gut dazu, diese Klassiker raffiniert zu verpacken. Verziert mit eben jenen Spielzeugen und Pflegeprodukten ist sie schnell und einfach gebastelt und kann individuell auf die beschenkte Familie abgestimmt werden.

Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Windeltorte basteln. Dazu benötigen Sie:

  • 1 Papprolle (zum Beispiel von einer Küchenrolle)
  • Mindestens 25 Windeln (in Größe 2 oder 3)
  • So viele Gummibänder wie Windeln
  • Geschenkband
  • Geschenke in Form von Klassikern wie Schnuller, Schnullerketten, Schmusetücher, Babyschuhe, Strampler oder Babypflegeprodukte
  • Dekorative Produkte

Gehen Sie wie folgt vor:

Windeltorte
Eine Windeltorte verbindet ein originelles und individuelles Geschenk mit einem praktischen Nutzen.
  1. Rollen Sie alle Windeln einzeln zusammen und fixieren Sie diese jeweils mit einem Gummiband.
  2. Befestigen Sie die Papprolle auf der Pappunterlage.
  3. Platzieren Sie die erste Tortenschicht auf der Pappunterlage, indem Sie die gerollten Windeln um die Papprolle (die nun als Säule der Torte dient) hochkant platzieren. Dabei ist es Ihnen überlassen, wie groß der Umfang der ersten Schicht werden soll. Schneiden Sie die Pappunterlage am Ende so zu, dass sie nicht mehr als Unterlage zu sehen ist und nur als Stabilisation dient.
  4. Haben Sie die erste Schicht fertig positioniert, binden Sie diese mit einem Geschenkband von außen zusammen, sodass alle Windeln miteinander fixiert werden.
  5. Nun können Sie die zweite Windelschicht, beziehungsweise den zweiten Tortenboden, auf die erste Schicht aufstapeln. Gehen Sie dabei wie in Schritt zwei vor.
  6. Wie hoch Ihre Windeltorte wird, bleibt Ihrer Kreativität überlassen.
  7. Ist die Windeltorte fertig gebaut, können Sie sie nun mit den entsprechenden Zugaben verzieren und dekorieren.
Achten Sie darauf, dass Sie die jeweiligen Schichten immer gut mit Geschenkband fixieren, sodass die Torte stabil bleibt.

3. Gemeinschaftsgeschenke zur Geburt

Soll es ein großes Geschenk zur Geburt werden, kann es sich lohnen, sich mit mehreren Leuten zu organisieren und zusammenzulegen. Gerade bei großen Anschaffungen wie Möbeln und Einrichtung für das Kinderzimmer sind Eltern in der Regel froh, Unterstützung zu erhalten. Zusätzlich hat das Kind etwas, dass ihm lange Freude und Nutzen bereiten wird.

Wir haben Ihnen im Folgenden einige sinnvolle Artikel zusammengetragen, die sich als Gemeinschaftsgeschenk eignen:

  • Stubenwagen/Wiege: Ein Stubenwagen ist für Säuglinge bis zu einem Alter von sechs Monaten geeignet und stellt eine bequeme Schlafstätte für den Tag dar. Das Möbel zeichnet sich dadurch aus, dass es flexibel durch das Heim gerollt werden kann und die Eltern ihr Baby immer an ihrer Seite wissen. Zudem fühlt sich das Kind durch das Schaukeln in der Kinderwiege geborgen, da die Bewegung an die Zeit im Mutterleib erinnert.
  • Wickelkommode/Wickeltisch: Dieses praktische Möbelstück erleichtert die Pflege des Babys. Zudem ist ein fester Wickelplatz eine große Unterstützung für die Eltern, da sie an diesem Ort alle Wickelutensilien griffbereit platzieren können. Auch das Baby kann sich auf diesen Platz einstellen und sich beim Wickeln wohlfühlen.
  • Babyphone: Dieses Gerät hilft Eltern dabei, den Schlaf ihres Babys zuverlässig und unabhängig vom Standort überwachen zu können. Das erhöht die Sicherheit des Babys, denn die Eltern bekommen direkt mit, sollte etwas nicht stimmen.
  • Beistellbett: Beistellbetten spenden Babys in der ersten Zeit nach der Geburt besonders viel Geborgenheit, da sie es ihnen erlauben, in der Nacht ganz nah bei ihren Eltern zu sein. Für die Eltern birgt das Möbel ebenfalls den Vorteil, dass stillende Mütter ihr Baby füttern können, ohne aufstehen zu müssen.
  • Hochstuhl: Ein Hochstuhl gehört ebenfalls zur Grundausstattung für werdende Eltern. Mithilfe dieses Möbels kann das Kind schon im Babyalter mit am Tisch sitzen und beispielsweise am gemeinsamen Essen teilnehmen. Besonders beliebt sind mitwachsende Hochstühle.
Achten Sie immer darauf, dass Sie doppelte Geschenke vermeiden und finden Sie zuerst heraus, was Eltern und Kind wirklich benötigen und was ihnen gegebenenfalls noch fehlt.
Gemeinschaftsgeschenke
Vergleichsweise große Anschaffungen wie Beistellbett, Stubenwagen, Babyphone, Hochstuhl oder Wickelkommode können auch als Gemeinschaftsgeschenk organisiert werden.

4. Geschenkesets zur Geburt

Es gibt Artikel, von denen können Eltern nach der Geburt nicht genug auf Vorrat haben. Da ein Baby beispielsweise oft umgezogen werden muss, gehören diese Produkte dazu:

Diese Artikel lassen sich perfekt zu individuellen und nützlichen Geschenkesets zusammenstellen. Es sind aber auch fertige, liebevoll gestaltete Geschenkesets erwerbbar, die verschiedene Produkte enthalten, über die sich Eltern und Baby freuen werden.

Tipp: Wenn Sie selbst ein Geschenkeset zusammenstellen möchten, eignet sich beispielsweise ein Pappkoffer dazu, um die entsprechenden Produkte zu drapieren.
Geschenkesets
Sie können entweder ein eigenes Geschenkeset zur Geburt zusammenstellen oder sich für ein fertiges Produkt entscheiden.

5. Erinnerungen fürs Leben

Besonders beliebt sind Erinnerungsgeschenke zur Geburt. Mit diesen originellen Produkten stellen Sie sicher, dass Eltern und Kind ihr Leben lang eine Erinnerung haben werden. Dazu eignen sich beispielsweise folgende Produkte:

Meilensteinkarten
Meilensteindecke

Die Kartensets sind mit liebevoll gestalteten Motiven versehen und stellen für Eltern eine tolle Möglichkeit dar, die schönsten Momente und größten Entwicklungsschritte im Leben ihres Kindes kommentiert auf Fotos festhalten zu können. Als Alternative zu Meilensteinkarten gelten sogenannte Meilensteindecken.

Abdrucksets
Abdrucksets

Solche Abdrucksets sorgen dafür, dass die Eltern die ersten Fuß- oder Handabdrücke ihres Kindes festhalten können. Die Sets sind als Variante mit Stempeln oder mit Gipsabdrücken erhältlich.

Personalisierte Geschenke
Personalisierte Geschenke

Besonders originell sind Geschenke, die sich individualisieren lassen. So bekommen beispielsweise Babystrampler, Babykissen oder Krabbeldecken eine ganz persönliche Note, wenn sie beispielsweise mit den Geburtsdaten bedruckt werden.

6. Nützliche und kleine Helfer für Eltern und Kind

Geschenke zur Geburt sollten nicht nur schön und niedlich sein, sondern in aller Regel auch einen praktischen Nutzen verfolgen, damit auch die frischgebackenen Eltern im Alltag unterstützt werden.

Einige besondere Artikel haben wir Ihnen im Folgenden zusammengetragen:

  • Windeleimer bieten heutzutage eine Fülle von Funktionen. Sie sind als geruchsdichte Varianten erhältlich oder als Ausführungen, die sich mit nur einer Hand bequem bedienen lassen. Auch die sogenannten Windeltwister sind bei Eltern beliebt. Diese Modelle sind mit Folientüten ausstattbar und verpacken mit einem Dreh des Deckels jede Windel einzeln und geruchsdicht.
  • Baby-Spieluhren : Die traditionelle Spieluhr ist auch in modernen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Als Plüschtier, Figur oder Puppe hilft sie mit kindgerechten Klängen dabei, den Babys das Einschlafen zu versüßen.
  • Kinderbesteck : Das erste Essbesteck für ein Kind ist ein ganz besonderes Produkt. Es kennzeichnet einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung und ist speziell so gefertigt, dass es bei den ersten Essversuchen nicht zu Verletzungen kommen kann.
  • Nachtlicht: Ein Nachtlicht kann sowohl eine gute Einschlafhilfe für ein Kind sein als auch eine praktische Unterstützung für die Eltern. Hier empfiehlt es sich eine Variante zu wählen, dessen Licht besonders gedämpft ist, damit Mutter und Kind beispielsweise beim Stillen nicht komplett aus dem Schlaf gerissen werden und der Partner nicht geweckt wird. Zudem sind Nachtlichter als süßes Stofftier oder Figur erhältlich.
Nützliche Helfer zur Geburt
Windeleimer, Spieluhren, Kinderbestecke und Nachtlichter sind immer gern gesehene Helfer bei Eltern und Kind.

7. Geschenke für die Eltern

Die meisten Geschenke zur Geburt richten sich an das Neugeborene. Vergessen Sie aber nicht, dass sich auch der Alltag der Eltern neusortieren muss und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Daher ist die Freude umso größer, wenn auch die Eltern bei einer Geburt persönlich mit einem Geschenk bedacht werden. Dazu eignen sich beispielweise Gutscheine für Babysitting oder Produkte, die speziell auf das Wohl der frischgebackenen Eltern bedacht sind. Die Geschenke können daher aus den folgenden Bereichen stammen:

  • Erholung (Gutscheine, Wellness, Pflegeprodukte)
  • Selbstgekochtes Essen
  • Fresskörbe
  • Süßigkeiten
  • Blumen

FAQ

  • Was sind die besten Geschenke zur Geburt?

    Die besten Geschenke zur Geburt vereinen Schönes und Nützliches, sodass sich sowohl Eltern als auch das Kind freuen können. Dazu eignen sich beispielsweise die üblichen Klassiker wie Schnuller oder Lätzchen, aber auch eine Windeltorte ist ein immer gern gesehenes Geschenk. Aus welchen Bereichen die Geschenke sein können, erfahren Sie im Kapitel „Inspiration für Geschenke zur Geburt“.

  • Welche Windeln sollte ich dazu nutzen, um eine Windeltorte zu basteln?

    In der Regel werden mindestens 25 Windeln der Größe 2 oder 3 benötigt, um eine Windeltorte zu basteln. Wie genau Sie eine Windeltorte zusammenstellen können, erfahren Sie in unserer Schritt für Schritt-Anleitung .

  • Was muss ich bei der Auswahl für ein Geschenk zur Geburt beachten?

    Achten Sie vor der Auswahl eines Geschenks zur Geburt darauf, was die frischgebackenen Eltern und ihr Kind wirklich benötigen. Vermeiden Sie es zudem, dass Sie etwas doppelt schenken. Außerdem empfiehlt es sich, ein Geschenk möglichst zukunftsorientiert auszuwählen, sodass Eltern und Kind lange etwas davon haben. Berücksichtigen Sie auch, ob das Baby im Winter oder im Sommer geboren wird. Je nach Jahreszeit bieten sich unterschiedliche Produkte als Geschenk an (zum Beispiel ein Schneeanzug oder ein Sonnenschutz). Eine Möglichkeit kann es auch sein, ein Gemeinschaftsgeschenk zu organisieren, bei dem mehrere Leute Geld zusammenlegen, um ein vergleichsweises teures Geschenk zu arrangieren. Welche Produkte sich dazu anbieten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

  • Was kann ich Eltern zur Geburt Ihres Kindes schenken?

    Eine Geburt ist für die Eltern ein besonderes Erlebnis. Ein neuer Mensch zieht in den Alltag ein – ein neuer Lebensabschnitt beginnt. So müssen sich auch die frischgebackenen Eltern wieder in ihrem Alltag zurechtfinden. Hier kann es sich lohnen, auf Geschenke zu setzen, die besonders die Erholung in den Vordergrund stellen. Lassen Sie sich in unserem Ratgeber zu Geschenkideen speziell für die Eltern nach der Geburt eines Kindes inspirieren.

Redakteur Hannah

Vertrauen ist gut, Recherche ist besser!

Seit 2018 schätzen unsere Kunden Hannahs fachmännische Beratung zu Produkten jeder Art. Freunde bewundern vor allem ihr Technik-Wissen: Geht es um die neuesten Smartphones, macht Hannah niemand etwas vor.