Alle Kategorien
Online-Marktplatz
Filial-Angebote
Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz
Quelle: iStock.com/AndreyPopov

So finden Sie die perfekte Fernseher-Größe

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Fernseher, wissen aber nicht, welche Größe Sie wählen sollten? Wir erklären Ihnen, was die Angaben bedeuten und welche Fernsehergröße die richtige für Ihre Bedürfnisse ist.

1. Welche Fernseher-Größe ist optimal für mich?

Die Größe von Fernsehern wird typischerweise in Zoll (“) angegeben und bezieht sich auf die Bildschirmdiagonale. Ein Zoll entspricht dabei 2,54 Zentimetern. Ein Fernseher mit 55 Zoll bietet dementsprechend ein Display mit rund 140 Zentimetern Diagonale.

Bildschirmdiagonale
Bildschirmdiagonale bei Fernsehern

Breite und Höhe des Bildschirms bemessen dabei in etwa 124 mal 73 Zentimeter. Bitte beachten Sie, dass die exakten Maße jedoch variieren können.

Übersicht Fernsehergrößen
Fernsehergrößen im Vergleich. Die Person dient als Maßstab, sie ist etwa 1,65 Meter groß.

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, welcher TV zu Ihnen, Ihren Ansprüchen und Ihrem Wohnzimmer passt, haben wir in der folgenden Übersicht die gängigen Größen mit den entsprechenden Angaben in Zentimetern zusammengetragen. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Größe, um sich unser umfangreiches Sortiment anzusehen.

Fernseher-Größentabelle: Angaben in Zoll und Zentimetern (Bildschirmdiagonale)

Tipp: Die Gesamtgröße des Bildschirms nimmt mit nur einem zusätzlichen Zoll Bildschirmdiagonale um rund vier Prozent zu. Wir empfehlen Ihnen daher, sich für die größere Variante zu entscheiden, wenn Sie zwischen zwei Modellen schwanken. Beachten Sie bei Ihrem Kauf zusätzlich die exakten Maße des Fernsehers, um sicherzustellen, dass er wie geplant aufgestellt werden kann.

1.1 Bildqualität und Sitzabstand

Früher waren die einzelnen Bildpunkte (Pixel) relativ groß, sodass ein verhältnismäßig großer Sitzabstand zum Fernseher nötig war, damit aus den Pixeln ein harmonisches Gesamtbild entstand. Heutzutage sind Fernseher mit deutlich mehr Pixeln in Breite und Höhe ausgestattet. Dadurch, dass jeder einzelne Punkt deutlich kleiner ist, wird das Bild generell schärfer und auch kleine Details lassen sich problemlos darstellen und erkennen.

Fazit: Moderne Fernseher mit hochauflösendem Bildschirm setzen eine deutlich geringere Distanz als alte Modelle voraus, sodass Sie auch in einem relativ kleinen Wohnzimmer in den Genuss eines großen Fernsehers kommen können.

Je nachdem, wie groß ein Fernseher ist, weicht die Anzahl der Pixel, die in Breite mal Höhe angegeben wird, voneinander ab. Generell unterscheidet man zwischen drei Auflösungsarten:

  • SD: Die Abkürzung SD steht für Standard Definition, Standardauflösung. Bilder in SD-Qualität sind 720 mal 576 Pixel groß und haben ein Format von vier zu drei.
  • HD/Full HD: Bilder in HD beziehungsweise High Definition (hohe Auflösung) bieten Ihnen 1.280 mal 720 Pixel und somit ein Bildformat von 16 zu neun. Auch bei Full HD erhalten Sie ein modernes Breitbildformat. Zudem ist die Auflösung mit 1.920 mal 1.080 Pixeln noch höher als bei HD.
  • UHD/4K: Die aktuell höchsten Bildstandards bei Fernsehern bieten UHD (Ultra High Definition, ultrahohe Auflösung) und 4K. Bei UHD wird das Bild im Format 16 zu neun mit 3.840 mal 2.160 Pixeln dargestellt. Die Auflösung von 4K bezeichnet ursprünglich ein Bild im Seitenverhältnis von 17 zu neun oder 21 zu neun, das aus 4.096 mal 2.160 Pixeln besteht. Die Begriffe UHD und 4K werden jedoch meist synonym verwendet, 4K steht dann ebenfalls für 3.840 mal 2.160 Pixel.
Bildauflösung TV
Quelle: iStock.com/scyther5
Bildauflösung bei unterschiedlichen TV Größen
Fazit: Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Fernseher haben, sollten Sie auf eine möglichst aktuelle Bildschirmtechnologie mit entsprechend hoher Auflösung setzen. Wir empfehlen Ihnen Fernseher, die mindestens über Full HD verfügen. Beachten Sie, dass auch das Empfangssignal eine entsprechende Bildqualität bereitstellen muss.

Die folgende Tabelle hilft Ihnen herauszufinden, welche Bildschirmgröße sich für Ihr Wohnzimmer eignet. Sie zeigt den idealen Sitzabstand in Abhängigkeit von der Fernsehergröße und der Qualität des TV-Signals, beziehungsweise der Bildschirmauflösung. Klicken Sie auf die angegebene Fernsehergröße, um sich alle passenden Geräte anzeigen zu lassen.

Fernsehergrößen und Sitzabstand

Fernsehergröße Sitzabstand bei SD in Metern Sitzabstand bei HD in Metern Sitzabstand bei 4K/UHD in Metern
24 Zoll 2,10 1,50 0,90
32 Zoll 2,80 2,00 1,20
40 Zoll 3,60 2,60 1,50
43 Zoll 3,80 2,70 1,60
49 Zoll 4,30 3,10 1,90
50 Zoll 4,40 3,20 1,90
55 Zoll 4,90 3,50 2,10
58 Zoll 5,10 3,70 2,20
60 Zoll 5,30 3,80 2,30
65 Zoll 5,80 4,10 2,50
70 Zoll 6,20 4,50 2,70
75 Zoll 6,70 4,80 2,90
Sitzabstand TV
Sitzabstand bei unterschiedlichen TV Größen
Was ist Upscaling?
Das ausgegebene Bild kann normalerweise nicht besser sein als die vom Signal bereitgestellte Qualität: Wenn Sie einen hochauflösenden Fernseher verwenden, Ihr Empfangssignal jedoch gering ist (Kabelfernsehen, DVD, Spielekonsolen älterer Generation), so leidet die Bilddarstellung entsprechend. Fernseher mit Upscaling-Technologie können das Empfangssignal umrechnen und hochskalieren. So wird das dargestellte Bild schärfer und detailreicher.

1.2 Fernsehergrößen nach Einsatzzweck

Auch die geplante Verwendung spielt eine Rolle bei der Wahl der Fernsehergröße: Handelt es sich beispielsweise um ein Zweitgerät oder einen Apparat, der nur selten eingesetzt wird, reicht in der Regel ein kleineres Modell aus, um sowohl Platz als auch Geld zu sparen. In der folgenden Liste haben wir für Sie zusammengefasst, welche Fernsehergrößen sich für welche Gelegenheiten perfekt eignen.

  • bis 32 Zoll: Gästezimmer, Camping, erster Fernseher im Kinder- oder Jugendzimmer
  • 40 bis 43 Zoll: Allround-Geräte für diverse Räume und Einsätze
  • 49 bis 55 Zoll: ideal für Fernsehbegeisterte und Gamer
  • 55 bis 58 Zoll: perfekte Wahl bei großen Wohnzimmern mit weitem Sitzabstand, um alle Details erkennen zu können
  • 65 bis 75 Zoll: TV-Geräte für die Einrichtung des persönlichen Heimkinos

2. Tipp: Den Fernseher richtig platzieren

Um das Beste aus dem Fernsehbild herauszuholen und um Filme, Serien und Games perfekt genießen zu können, sollten Sie beim Aufstellen Ihres neuen Fernsehers die folgenden Tipps beachten:

  • Wählen Sie einen Standort in Nähe des Fernsehanschlusses und einer Steckdose, um unnötig lange Kabel zu vermeiden.
  • Damit die Bildschirmoberfläche nicht spiegelt und das Fernsehbild nicht durch das Sonnenlicht beeinflusst wird, sollte möglichst wenig Lichteinfall vorherrschen. Als Aufstellort ist daher eine Querseite vom Fenster oder die Fensterseite selbst ideal.
  • Um Ihren Nacken zu schonen, muss der Fernseher auch von der Höhe richtig ausgerichtet sein. Der untere Bildschirmrand sollte sich auf Augenhöhe befinden, sodass Sie stets leicht nach oben schauen.
  • Für ein besonders modernes Ambiente und eine aufgeräumte Optik können Sie das TV-Gerät an der Wand montieren, anstelle es mit dem Standfuß auf einer TV-Bank oder einem Sideboard zu platzieren.
  • Achten Sie zudem bei Smart-TVs auf einen guten WLAN-Empfang.
Fernsehen
Quelle: iStock.com/monkeybusinessimages
Ein Fernseher lässt sich auch perfekt an der Wand montieren.

FAQ

  • Wie groß ist ein 55-Zoll-Fernseher?

    Ein Zoll entspricht 2,54 Zentimetern. Ein 55-Zoller bietet dementsprechend eine Bildschirmdiagonale von rund 139 bis 140 Zentimetern. Die exakten Maße des Fernsehers können jedoch variieren: Dabei spielen unter anderem die Breite des Bildschirmrands sowie die Höhe des Standfußes eine wichtige Rolle. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der perfekten Fernseher-Größe!

  • Welche TV-Bildschirmgrößen gibt es?

    Die Größe von Fernsehern wird in Zoll angegeben und bezieht sich auf die Bildschirmdiagonale. Die folgenden Größen sind dabei gängig:

    • 24“ (≈ 61 cm)
    • 32“ (≈ 81 cm)
    • 40“ (≈ 102 cm)
    • 43“ (≈ 109 cm)
    • 49“ (≈ 124 cm)
    • 50“ (≈ 127 cm)
    • 55“ (≈ 140 cm)
    • 58“ (≈ 147 cm)
    • 60“ (≈ 152 cm)
    • 65“ (≈ 165 cm)
    • 70“ (≈ 178 cm)
    • 75“ (≈ 191 cm)

    Bitte beachten Sie, dass die tatsächlichen Maße variieren können. Wir bieten Ihnen umfassende Informationen zu Fernseher-Größen.

  • Welche Fernseher-Größe ist optimal für mich?

    Die Wahl der TV-Größe ist vorwiegend abhängig vom zur Verfügung stehenden Platz, der Qualität des Bildsignals, dem Sitzabstand und dem geplanten Einsatzzweck. Worauf Sie dabei genau achten sollten, erfahren Sie in unserer Fernsehgrößen-Beratung.

Redakteur Lars Ehrlich
Redaktionshinweise
Redaktion: Lars Ehrlich

Lars Ehrlich absolvierte während seines Studiums ein Praktikum bei einer Zeitschrift für Japan-Interessierte. Anschließend sammelte er als Werkstudent weitere Erfahrungen im redaktionellen Bereich. Seit 2016 unterstützt er das Team in der Online-Redaktion.