Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen

Oktoberfest 2018

How to

Dirndl-Schleife richtig binden

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/50/46/Asset_1675046.jpg

Dirndl-Schleife links

Trägt eine Dame ihre Schleife auf der linken Seite, ist sie ledig, also noch zu haben. Für die Burschen heißt das: „Obandln“, also Flirten, ist erlaubt und eventuell sogar erwünscht. Er sollte jedoch nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, denn eine links getragene Dirndl-Schleife ist nicht automatisch ein Freischein.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/50/48/Asset_1675048.jpg

Dirndl-Schleife rechts

Trägt eine Frau ihre Dirndlschleife auf der rechten Seite, möchte sie damit sagen, dass flirtwillige Männer bitte Abstand halten sollen. Traditionell besagt eine rechts gebundene Schleife, dass die Dirndlträgerin bereits vergeben, in einer Beziehung oder verheiratet ist. Hier sollte man(n) sich also besser zurückhalten mit dem Flirten.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/50/47/Asset_1675047.jpg

Dirndl-Schleife mitte

Sitzt die Dirndlschleife in der Mitte, heißt das, dass die Trägerin noch Jungfrau ist. Vor allem Kinder und junge Mädchen tragen ihre Schleife vorne.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/50/44/Asset_1675044.jpg

Dirndl-Schleife hinten

Frauen, die ihre Schleife hinten am Rücken tragen, sind nach der Tradition entweder verwitwet oder arbeiten als Bedienung auf dem Oktoberfest. Eine seitlich oder vorne gebundene Schleife würde die Bedienung beim Kellnern stören.


Die richtige Dirndl-Wahl

Welches Dirndl passt zu mir?

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/64/13/Asset_1676413.jpg

Jedes Jahr vor der Wies'n fragen sich viele Damen welches Dirndl denn nun optimal zu ihrem Hautton und ihrer Hautfarbe passen. Zur groben Orientierung haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt. Grundsätzlich finden wir allerdings - tragt stets die Dinge und Farben, in denen ihr euch wohl fühlt!

Helle Haut und blonde Haare

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/36/33/Asset_2683633.jpg

Zu heller Haut und blonden Haaren passen besonders gut kräftige und knallige Farben. Sehr schön harmonieren Blau und Pink, aber auch an Grün oder sattes Lila dürfen sich Frauen mit blonden Haaren herantrauen.

Helle Haut und dunkle Haare

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/36/34/Asset_2683634.jpg

Zu blasseren Hauttönen und dunkel braunen oder gar schwarzen Haaren passen kühle Farben. Darunter fallen Pastelltöne und zarte Grauschattierungen, wie auch sanfte Lilatöne und beerige Farben. Wer knallige Akzente setzen möchte, setzt am besten auf Blautöne.

Dunkle Haut und dunkle Haare

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/36/35/Asset_2683635.jpg

Damen mit einem dunkleren Haut- und Haarton, können und sollen gerne auf warme und intensive Farben setzen. Vom kräftigen Gelb über Orange bis Rot in jeglichen Varianten ist alles erlaubt. Auch dunkle Blautöne, die mit knalligen Farbtupfern aufgepeppt werden ergeben einen wunderbaren Kontrast. Also nur Mut zur Farbe!

Helle Haut und rote Haare

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/36/37/Asset_2683637.jpg

Wer helle Haut und rote Haare hat, hat oft das Problem, dass sich viele Farbkombinationen mit der Haarfarbe beißen der den eigenen Teint noch blasser erscheinen lassen. Daher sollte Rothaarige auf gedeckte Grüntöne, helle Pastelltöne oder zarte Farben wie Apricot, Rosenholz oder Altrosa zurückgreifen. Wer es lieber etwas bunter hat, kann zu blau greifen und dieses mit Pink oder Rosa kombinieren.


So reinigt man Lederhos'n

Manchmal muss es eben sein

Eigentlich heißt die Faustregel "lederhosen werden nicht gewaschen". Sollten sie dennoch Ihre Lederhose reinigen wollen, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt, aufgelistet. So bleibt Ihnen Ihre Lederhose lange erhalten.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/32/13/Asset_2683213.jpg

Verschüttetes Bier, Fett vom Grillhendl und a bisserl Senf - Zur richtigen Reinigung und Pflege der Lederhos'n gibt's einige wichtige Hinweise, die man(n) kennen sollte, damit die liebste Lederhose ein Leben lang hält.

Die sogenannte Patina, eine Fettschicht, die im Laufe der Zeit die Lederhose überzieht, ist im Übrigen gewollt und kein Grund die speckige Hose zu reinigen.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/32/14/Asset_2683214.jpg

Um den Geruch eines langen Festzelttages aus der Lederhose zu bekommen, ist die erste Regel sie über Nacht zum Lüften an die frische Luft zu hängen. Aber Achtung: Die Trachtenhose sollte nicht nass werden! Also schnell wieder rein holen, bevor es anfängt zu regnen.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/32/15/Asset_2683215.jpg

Sollte man beim Essen der Schweinshax'n doch gekleckert und so unschöne Flecken auf der Lederhose haben, bitte die Hose nicht in die Waschmaschine packen. Das würde sie starr und im schlimmsten Fall auch brüchig machen. Zur sanften Reinigung empfiehlt sich eine Lederbürste oder ein Lederradiergummi.

Muss doch mal etwas Wasser an die Lederhose, empfiehlt sich eine vorsichtige Handwäsche mit ausreichend Schmierseife. Dafür einen mit kaltem Wasser angefeuchteten Schwamm vorsichtig auf die mit Schmierseife behandelten Flecken drücken.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/32/16/Asset_2683216.jpg

Auch das Trocknen der Lederhose erfordert einiges an Zeit. Am Besten legt man die Hose flach auf ein Handtuch und positioniert dieses an einem relativ kühlen Ort. Wichtig ist es die Position der Lederhose regelmäßig zu verändern, da sie sonst versteift.

Wollt ihr eurer Lederhose nach der ganzen Tortur etwas Gutes tun, pflegt ihr sie mit Lederpflegeöl oder mit dem traditionellen Melkfett. Dadurch glänzt die Hose wieder und die Patina gibt eurer Lederhose wieder den gewollten Look.


Dos and Don'ts beim Dirndl

So sehen Sie umwerfend aus

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/73/14/Asset_2707314.jpg

Die Schürze eines Dirndls sollte immer circa eine Hand breit kürzer als das Dirndl und stets gut gebügelt sein. Das Dirndl muss eng anliegen und sollte keine Falten werfen.
Vermeiden Sie neonbunte und zu freizügige Dirndl. Diese sind oft Karnevalskostüme und keine Trachten. Als Schuhwerk eignen sich Ballerinas, Sneakers, Pumps oder noch besser Trachtenstiefel.

Dos and Don'ts zur Lederhos'n

Was sollten Sie beachten?

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/73/13/Asset_2707313.jpg

Zur Lederhos'n trägt man(n) karierte oder schlichte, weiße Trachtenhemden. Die Waden sollten durch Strümpfe oder Wadenwärmer bedeckt sein. Das passende Schuhwerk sind klassische Haferlschuhe oder dunkle Halbschuhe.


Wiesn-Rezepte

Verwöhnen Sie Ihre Lieben schon jetzt mit leckeren Oktoberfest-Schmankerln